Sonntag, 29. April 2018

Blog Hop Onstage - Team Kreative Machenschaften

Nun, auch ich war fleißig und habe mit meinem Stempelset,  das ich bei der OnStage geschenkt bekommen habe, gebastelt. 
Nun, auch ich war fleißig und habe mit dem Stempelset, das uns auf der OnStage geschenkt wurde, gebastelt. Ich habe versucht ein bißchen "wildness" auf die Karte zu bringen. Die Tiere habe ich mit den von mir so geliebten WaterColour Pencils (141709) und den Mischfarben (Blender Pens 102845) angemalt! Ein tierischer Auftrag! Projekt erfüllt! ✔️ Oder?
Und das ist das Set: "Wild auf Grüsse"! Ab Juni auch bei mir zu bestellen!


Donnerstag, 26. April 2018

Muttertag

Gestern habe ich mich hingesetzt und eine Muttertagskarte für meine Mammi gebastelt. Wer mich kennt, weiß, daß ich Technikkarten liebe:


Für diese Technikkarte braucht man den Farbkarton Flüsterweiß 12" x 12" (124302), Farbkarton in Zartrosa (144251) und das Stempelset "Alle meine Geburtstagsgrüße" (146850). Das Designerpapier habe ich mir selbst gemacht: mit den Farben Zartosa, Olivgrün und Sommerbeere

Wenn man die Banderole abgemacht hat, kann man die Karte öffnen und entdeckt...

....vielleicht noch eine kleine Notiz :-) !

Trauerkarten

Ja, auch Trauerkarten kann man individuell gestalten. Es ist schön, wenn man jemandem in dieser schweren Zeit zeigen kann, das man für einen da ist.




 
Das Deckblatt dieser Karte habe ich geprägt. Dazu eine kleine Schleife, mit der Schleifenstanze (die VORSICHT: JETZT ausläuft!). Das Kreuz ist aus dem Framelits von Glaube und Hoffnung (145970, perfekt für alle religiösen Feste. Taufe,  Kommunion, Firmung, Hochzeit. Natürlich dann in anderen Farben ;-)) Das Stempelset, das ich verwendet habe heißt "Blühende Worte" (142290)

Für die zweite Karte, die ich Euch heute zeigen möchte, habe ich auch die Framelits von "Glaube und Hoffnung" verwandt. Die Blumen sind aus der Sale-a-Bration-Action, immer im ersten Quartal des Jahres.


Montag, 23. April 2018

Unsere Werke vom Workshop


Wir haben drei Technikkarten gemacht: ganz oben eine "One-Slider-Card", mit dem Regenbogen, die "Pick-a-boo-Card" und ganz unten die "Endless-Card"
Das Geheimnis der "Endless-Card" ist nicht schwer. Der Effekt und die Überraschung daher umso größer!
Die größte Herausforderung ist es, die vielen Felder zu bekleben;-) Wir haben das Stempelset "Blütentraum" verwendet (145788). Es ist so vielseitig einsetzbar!
Wo war nochmal der Anfang?
Das ist die "Pick-a-boo" Karte. Passend zu jeder Jahreszeit kann sie individuell gestaltet werden. Diesmal habe ich die Regenbogenvariante verwendet. Ich liebe sie! (Sunshine & Rainbow Bundle, 145983) damit kann man unwahrscheinlich leuchtende Farben auswählen!
....und wenn man die Karte aufmacht..............kommt die Sonne raus ;-)
Zu guter Letzt: die "One-Slider-Card". Dies ist speziell für Mädchen.  Benutzt habe ich hierbei das Stempelset (Magical Day 145857) und die Framelits (Magical Mates 145660).

.....den Schieber herausgezogen, kann man noch einen schönen Spruch entdecken!

Hier die Variante für die Buben! Mit passendem Kuvert!







Meldet Euch gerne, bei Anregungen, Fragen oder Kritik. Ich helfe Euch gerne auch bei den passenden  Bestellungen.

Freitag, 20. April 2018

Schönheit des Orients

Als das Set angekommen ist, hab ich mich gefreut wie ein Kind an einem Kindergeburtstag!
Man muß natürlich auch dazu sagen, daß meine Lieblingsfarbe "Feige" dabei ist. Das Set korrespondiert mit den InColours 2017-2019: Puderrosa, Feige ;-), Sommerbeere, Limette und Meeresgrün
Mit den vielen kleinen Stempel des Sets kann man wunderschöne Kartenhintergründe machen.
...und aus den Framelits wunderschöne Ornamente ausstanzen! Die Sprüche sind auch soooooo schön!
Eine orientalische Box um Schokolade zu überreichen.
Die InColours auf einen Blick habe ich von meiner Stempelmami bekommen.
Und das ist ein besonderes Projekt geworden. Ich habe auf Wunsch eine Zigarettenhülle gebastelt, alles mit den InColours 2017-2019. Als Stempelset habe ich auch die von mir sehr häufig benutzten Timeless Textures Stempel benutzt.



Anbei noch ein paar Ausblicke in die Welt des Orients:


Basteleien für Feste

Habe ganz vergessen, Euch zu zeigen, was man ja noch alles für Feste und Feiern basteln und vorbereiten kann:
Nicht zu vergessen: die Menu-Karten
Sie können auch mit der Prägeform Layered Leaves gestaltet werden.


Die Give-Aways für die Tür, habe ich aus Designerpapier ganz schnell gemacht.

Hatte ich erwähnt, daß ich natürlich nicht nur eine, sondern viele Servietten dekoriert habe. Mit der Präzisionsplatte lassen sich diese Thinlits gut prägen.


Auch waren es natürlich einige Tischkärtchen mehr :-)



Mittwoch, 18. April 2018

Wie alles begann...

Wie alles begann......

Wie ich schon erzählt hatte, begann alles mit der Kommunion meiner Tochter. So machte ich die Einladungskarten, Namens"Kärtchen" und Serviettendeko. Und schlitterte damit mitten in die Welt von "Stampin'Up".
DAS IST SIE!!
Meine erste Karte! Das Prägen und Stanzen gefiel mir anfangs besser.
Stempeln hab ich erst durch Übung etwas später richtig hinbekommen.

So schaut sie noch 'nackig' aus,



Das waren die Tischkärtchen.
Innendrin war ein "Ferrero Küsschen" - für Freunde :-)

Für die Servietten verwendete ich die Thinlits "So detailed"
Zusammenkleben, fertig :-)

....und so sah es dann fertig aus.

Samstag, 14. April 2018

Workshop Technikkarten

Nächsten Samstag, 21.04.18 findet mein nächster Workshop statt. Thema: Technikkarten! Endless-Card, One-slider-card und Pick-a-boo-Card. Alles auf Wunsch!☺️ Die Ergebnisse gibt’s nächste Woche!
Verratet mir Eure Wünsche: ob Hochzeitseinladungen, Babykarten oder Danksagungen. 🔆

Ich bin Heidi

Hallo Zusammen,

mein Name ist Heidi und ich bin 43 Jahre alt. Seit ca. einem Jahr bin ich unabhängige Demonstratorin bei StampinUp in der wunderschönen Eifel.


Die Einladungskarten zur Kommunion meiner Tochter haben mich zu StampinUp gebracht. Seitdem komm ich gar nicht mehr davon los! Was man nicht alles mit Papier machen kann: Karten (klar) zu allen Anlässen: Einladungen, Danksagungen, Geburtstagskarten, Genesungskarten, und so viele mehr. Seit dem hab ich auch immer kleine "Give Aways" bei mir. Ich finde es schön, etwas zu überreichen, mit dem auch erstmal niemand rechnet, jemanden zu überraschen.

Gerne zeige ich Euch bei Workshops in regelmäßigen Abständen, wie man diese Karten macht, wie einfach "Technikkarten" und wie vielseitig kleine Verpackungen sein können.



Und wir haben außerdem ein tolles Team, bastelwütiger Mädels, in dem wir uns immer wieder austauschen und auch gelegentlich treffen.

Meldet Euch einfach! Ich freue mich darauf, mit Euch zu basteln und auch in unserem Team zu begrüßen.

Liebe Grüße

Eure Heidi
bastelnmitsonnenschein


BlogHop Kreative Machenschaften Weihnachten Technikkarten

Und nun schon wieder ein BlogHop. Diesmal vom Team Kreative Machenschaften. Und, man glaubt es kaum, mit dem Thema weihnachtliche...