Sonntag, 17. Februar 2019

Blog hop - einfach tierisch




Hallo  und herzlich willkommen zum neuen Blog Hop von Nadine Weiners StampinClub. Dieses Mal mit dem Thema einfach tierisch. Und nachdem ja bald Ostern ist, habe ich mir gedacht, dass ich mal etwas mit einem kleinen Häschen mache:

Benutzt habe ich das Hasengrüsse Bundle „Hasengrüsse“ 148380: 

Stempelset und Stanze. Meine Grundkarte hat die Farbe Heideblüte, passend zum geschenkten Designerpapier "Botanical Butterfly" der Sale-a-bration Aktion.
Die Sprüche in diesem Set kann man vielseitig verwenden.
Auch das Gesicht des Häschens ist je nach Gemütslage verschieden.
Ich mag es, wenn die Karten ein bißchen 3-Dimensional sind. Also Dimentionals unter das Häschen und schon ist es ein bißchen "abgehoben" ;-).
Hier habe ich die Häschen einmal in Savanne und einmal in Wildleder gestempelt. Ob man den Unterschied so sieht? Ich denke, das macht das Bild etwas lebendiger. Die Häschen auf dem Kopf freuen sich schon auf die Überraschung!
Entschuldigt die gelbe Rübe in Mangogelb - aber die mußte irgendwie sein.
Die Überraschungskarte noch mal in groß!
auch hier habe ich wenigstens den Spruch mit Abstand aufgeklebt.
die Linien kann man wunderbar "frei Hand" zeichnen. Übrigens mit einem, von StampinUp auf der OnStange, geschenkten Kugelschreiber!






hier aus der Vogelperspektive.
"unter die Lupe genommen"
;-)






Viel Spaß beim Weiterhoppeln. Heute paßt das richtig! :-)

Liebe Grüße

Eure Heidi

Sonntag, 3. Februar 2019

Blog Hop Kindergeburtstag - Team Kreative Machenschaften


Blog Hop Kindergeburtstag

Hallo Ihr Lieben, das Thema Kindergeburtstag braucht man ja immer wieder. Und es ist so facettenreich. Ich habe mir heute mal Tischkärtchen und kleine "Give-Aways" ausgedacht.

Die Grundkarte für meine Tischkarte ist in "Limette". Als Hintergrund habe ich beim Designerpapier "Broadway"  (#146277) das passende Kindergeburtstagdesign gefunden. So habe ich dann Glutrot als zweite Farbe und große Buchstaben verwendet. Manche Kinder können ja schon ihren Namen lesen. Den flüsterweißen Hintergrund habe ich mit Elementen aus dem Stempelset "Um die Ecke" (#147950) verziert.


"Schön, dass du da bist!" ist im SAB-Stempelset "Kleiner Wunscherfüller" (#150023). Er erfüllt tatsächlich Wünsche :-). Und Luftballons dürfen auf einem Kindergeburtstag auch nicht fehlen. Mit der Luftballonstanze kinderleicht  (;-)) ausgestanzt.

Das Ganze dann im Zick-Zack gefaltet, für den besseren Stand. Auf Kindergeburtstagen geht's ja oftmals sehr wild zu.
Bei uns zumindest.


Als "Give-Away" habe ich ein kleines Bonbon gebastelt und auch mit dem DSP "Broadway" und den Luftballons verziert.

Das "FÜR dich" habe ich aus meinem Lieblingspaket "Gut gesagt und schön geschrieben" (#150614) aus dem Frühjahrs- / Sommerkatalog.



Nun bin ich gespannt auf die anderen Kindergeburtstage. Kommt doch auch mit! Viel Spaß beim Weiterhopsen. 

Montag, 28. Januar 2019

Jungs-Geburtstag #simplestampin


= WERBUNG =

Jungs mögen's ja nicht so verschnörkelt und bunt. Daher mal eine schlichtere Karte. Nach dem Prinzip des "Simple Stampin".




Bei dieser Karte habe ich einmal als Farben "grüner Apfel" und "Petrol" verwendet.






Die Linien stammen aus dem aktuellen Stempelset ("Alles, was Freude macht", #149847). Der schlichte Spruch aus "Glücksfälle" (#149207). Hab doch gesagt, daß es ein Glücksfall war, das Stempelset zu erwerben.:-)

Mit der Luftballonstanze (#140609) noch zwei Luftballons ausgestanzt. Alle aufkleben - fertig!


Viel Spaß beim Nachbasteln!

Sonntag, 27. Januar 2019

Zum Glück hab ich Dich!

== Werbung ==


Wißt Ihr, was bald ist?

"Valentinstag"

Habe einen kleinen (10,5x15cm) Rahmen
mit einer kurzen Liebeserklärung, gemacht. 






Als Farben habe ich glutrot und flüsterweiß verwendet. Und natürlich den schönen Spruch aus dem Stempelset (Glücksfälle #149207)

Der Rahmen ist nur einen Zentimeter breit. Das reicht vollkommen. Für den Hintergrund habe ich ein weißes Papier (10x14,5) mit Herzen geprägt. Um das ganze etwas zu stabilisieren, habe ich hinter den Rahmen eine glutrote Karte geklebt.

Noch ein kleines Detail: das "FÜR DICH" habe ich aus dem "Schön geschrieben" und "Gut gesagt" Bundle (#150614). Es ist unwahrscheinlich oft einsetzbar!


So das war's für jetzt. Bis zum nächsten Beitrag! 

Donnerstag, 24. Januar 2019

POP-UP HOUSE "home is..."

"...where ever you are!"


== Werbung ==
Vor lauter Umzug hätte ich Euch jetzt fast meine POP UP HOUSE-Karte vorenthalten!
Und das ist das Resultat!





Eines kurz vorweg, hätte ich gewußt, wie aufwendig das Ganze wird, hätte ich keine 80 Karten gemacht. Aber ich habe soviel positive Resonanz, Dank und Lob dafür erhalten. Das hat alles entschädigt. Außerdem hat mir das Basteln geholfen während der ganzen Umzugsunruhen ein bißchen inne zu halten und runterzukommen. Es hat sich also gelohnt!


zwischenzeitlich war es natürlich etwas chaotisch!

Als erstes habe ich die Vorhänge in Savanne auf Savanne gestempelt und ausgestanzt. Dann die Blumenkästen und Türkränze in Savanne auf Flüsterweiß gestempelt und mit Aquarellstiften und Mischstiften ausgemalt....
... und 160 Mal (!) ausgestanzt.










Dann benötigt man noch die Häuserfronten, die Dächer und die Türen. Vorausgesetzt man möchte die Türen in einer anderen Farbe haben. In meinem Fall habe ich Glutrot für die Häuserfront verwendet und für die Dächer und Türen Anthrazit. 
Als erstes werden die Vorhänge aufgeklebt. Danach die Türen......
.....dann die Blumenkästen und Türkränze.
hier die Blumenkästen mal in groß:
und die Türkränze
so sieht dann die Front VOR dem Aufkleben aus.








nun muß der "Rohbau" noch gefertigt (ausgestanzt) werden. Meine Grundkarte (in Minzmakrone) hat die gängige Größe von 15x21cm, gefalzt bei 10,5cm. Das Haus wird dann auf Flüsterweiß der Größte 14,5x20 cm, bei 10 cm gefalzt, gestanzt.  Wichtig ist, das Thinlits so auf das Papier zu legen, daß der erste Absatz auf dem Falz liegt. Wenn man genau hinsieht, kann ma es auf dem oberen Bild sehen. Das ist aus dem Grund wichtig, da das Haus ja aufpoppen soll!  
Fertig ausgestanzt schaut's dann so aus:
Nun habe ich den "Rohbau" auf die Grundkarte geklebt.


...zwischendrin hat Bess vehement ihre Schmuseeinheit eingefordert...





So hatte ich dann noch die Vorderseite verziehrt. Wollte sie bewußt nicht so voll packen - Hauptattraktion der Karte soll ja das Haus bleiben. Schnell nur den Spruch: " HOME - is where you are" drauf gestempelt und gut ist es.
Innen wird dann alles aufgeklebt.
...die Häuserfront....
Der Türrahmen. Bitte dabei drauf achten, daß sich die Tür noch öffnen läßt!
Hier nochmal ein Blick von vorne - FERTIG :-)


Alle "Baumaterialien" könnt Ihr bei mir bestellen. Stempelset POP ON BY (#146641), POP-UP HOUSE Thinlits (#146829). Viel Spaß beim Nachbasteln:-)











Hoffentlich gefällt Euch meine Karte. Ich freue mich über Eure Kommentare dazu. Wer fragen dazu hat, kann mich, wie immer sehr gerne dazu kontaktieren.

Habt einen wundervollen Tag!! 

Montag, 21. Januar 2019

Für Dich nur das Beste!


Hallo Ihr Lieben,
anbei eine kleine Bastelidee mit einem Sale-a-bration Set von 2018. Ihr wißt ja, bei Sale-a-bration dürft Ihr pro €60,- Bestellwert ein Geschenk aus der Sale-a-Bration Broschüre aussuchen. Auf der linken Seite meiner Startseite findet Ihr sie, einfach draufklicken.

Auch wenn das Set "alt" ist, ist es immer noch schön, zeitlos halt. Außerdem kann man das ja mit allen großen schönen neuen Stempeln machen. ABER der Farbkarton ist mehr als aktuell und sooooo schön: Brombeermousse!

Außer Brombeermousse habe ich Graphit für die Schrift verwendet, auf flüsterweißem Karton.


Dies ist die Karte



Und die dazugehörige Verpackung. Darin habe ich ein Buch versteckt ;-).
Man mißt einfach das zu verpackende Geschenk aus und rechnet ein bißchen zusammen . Mit dem Schneide- und Falzbrett ist im Nu eine Verpackung draus geworden.
Verziehren ist immer wichtig! 
Hab noch einen Spruch unter der Lasche versteckt :-).




Ich hoffe, meine kleine Inspiration gefällt Euch und Ihr könnt sie umsetzten. Schreibt mir gerne in den Kommentaren, wie Ihr sie findet!

Alles Liebe, Eure Heidi

== Werbung ==









Sonntag, 20. Januar 2019

Glücksfälle


== Werbung ==

Es gibt solche Glücksfälle - und es gibt solche Glücksfälle. Auf jeden Fall war es für mich ein Glücksfall, daß ich dieses Stempelset erhalten habe. Ich selbst brauche immer ein bißchen, bis ich auf die passenden Ideen komme. Hole mir Inspirationen, probiere aus, schmeiße weg, teste, probiere aus,.... 
Hab ich schon mal erzählt, warum ich (unter anderem) StampinUp so gut finde: Ich kann weder schön schreiben, noch gerade schneiden. Gerade stempeln kann ich auch nicht - aber hier darf / MUSS das so sein :-)








Also hier meine von mir selbst absichtlich schief gestempelte Geburtstagskarte.  Die noch mit der kleinen Torte auf einem, mit den "Layering Circles Framelits" #141705,  ausgestanzten Kreis verzieren und fertig ist die Karte.

Bei dieses Karte habe ich etwas gerader gestempelt. Ihr wißt ja, übereinander Stempeln gefällt mir nicht ganz so gut!

die dritte Variante ist etwas kleiner!

Passend dazu habe ich eine kleine Verpackung gemacht. In Brombeermousse - Farbkarton, eine Banderole rumgemacht. Der große Stempel ist auch in diesem Set. Der Stempel paßt auch zum Muttertag: hab schon Ideen :-)

Zusammen schaut das ganze so aus!

Von der Seite, so:

Ganz nah, so:

Und in Sommerbeere, so:

Ich hoffe, auch diese Karten und Verpackungen gefallen Euch. Wer das Stempelset auch habe möchte, kann mir einfach nur kurz eine Nachricht schreiben. Und denkt daran: zur Zeit ist Sale-a-Bration Zeit! Schaut mal in die Broschüre!



Blog hop - einfach tierisch

Hallo  und herzlich willkommen zum neuen Blog Hop von Nadine Weiners StampinClub. Dieses Mal mit dem Thema einfach tierisch. Und nach...