Freitag, 12. Juli 2019

Schattenspiele

Träume 2.0



Soviel möchte ich eigentlich gar nicht dazu sagen.
Die Karten sollen für sich sprechen.

Pfauengrün

Rokoko-Rosa


Habt einen wundervollen Tag!


Eure Heidi

PS: Schattenspiele JK #150137 ;-)


Sonntag, 7. Juli 2019

Blog Hop Team Kreative Machenschaften - InColor 2019-2021

Hi, es ist zwar irrsinnig heiß und ich muß gestehen, daß das Einzige (Gott sei Dank) was darunter leidet, meine Kreativität ist. Wer sitzt bei so einem genialen Wetter schon gerne im Büro und bastelt... Ja, ich weiß, manchmal überkommt es mich auch,.... zum Beispiel, wenn ich an die tollen neuen InColors denke. :-)

Und daher hier mein Beitrag zu Claudias Bloghop vom Team Kreative Machenschaften:

Und da ja diese Woche die Sonne so schön schien, habe ich die Karten auch draußen fotografiert :-) IN DER SONNE! Ich denk die Farben kommen toll raus!



Dies ist eine Auftragskarte zu einem (Überraschung!) 70. Geburtstag: als Farben habe ich Rokoko-Rosa, Pfauengrün und Flieder verwendet. 



Als Grundkarte habe ich flüsterweiß verwendet. Das macht die Karte heller, sommerlicher. Die Aufleger sind in Flieder. Bestempelt habe ich mit dem Gänseblümchenglück-Set. Dies war der Wunsch und es scheint wohl, daß das Set hohen Anklang findet. Schon meine x-te Anfrage zu diesem Set. Wer es auch haben möchte, kann sich gerne wie immer bei mir melden. Vor den Sommerferien gibt's noch eine letzte Bestellung. Also beeilt Euch!!






Innenrein habe ich ein Kuvert für's Geld gemacht und mit den Thinlits "Raffiniert bestickte Rahmen" dekoriert.  





Hier nochmal in groß: Für dich.... für Euch!!



Habt einen wundervollen Tag!!

....und einen noch schöneren Sommer!!


Nun hüpft noch schnell zu den anderen Beiträgen
und genießt dann wieder das schöne Wetter :-)! 

Liebe Grüße


Eure Heidi 

== Werbung ==




Mittwoch, 12. Juni 2019

InColors 2019-2021 - I love them

Da sind sie! Schon wieder! Die InColors 2019-2021. Irgendwie haben sie es mir angetan. Schaut, das hab ich mal gestern, so auf die schnelle aus Rokokorosa, Pfauengrün, Flieder, Ziegelrot und Rauchblau gebastelt habe!

...ach so, und aus dem Stempelset Gänseblümchenglück und den Framelits "Schön geschrieben" natürlich.
Der Aufleger in Rokokorosa...
...ziegelrot...
....pfauengrün...
...Rauchblau...
... und last but not least: Flieder!
Hier die InColors 2019-2021 mal auf einen Blick :-)!
Und hier nochmal alle Karten!





Wer die Farben auch haben möchte, egal ob Farbkartons oder Stempelkissen. Darf sich wie immer bei mir melden!


Liebe Grüße und einen wundervollen Tag Euch!


Eure Heidi 


-> Werbung <-

Montag, 3. Juni 2019

BlogHop Team Kreative Machenschaften - Neuer Katalog

Hallo und herzlich willkommen beim BlogHop vom Team Kreative Machenschaften! Diesmal mit dem Thema: neuer Katalog. Seid Ihr auch schon alle gespannt?

Das habe ich für Euch gebastelt. Im neuen Katalog gibt es viele Produktpakete! Eines davon hat es mir sofort angetan: "Frei wie ein Vogel" (S. 91, #151125)

Und das ist das Resultat. :-)

Dies ist eine Faltkarte, verziert mit den Elementen des Stempelsets!
Als Farben, wie kann es anders sein, habe ich Flieder, Pfauengrün und Rokoko-Rosa, die InColors 2019-2021 verwendet.
So kann man das gefaltete vielleicht ein bißchen erkennen. Ihr wißt, am liebsten mag ich ja Karten, bei denen was passiert.
So schaut die Karte von oben aus.
Wie Ihr wißt, liebe ich ja mein selbstgestempeltes Designerpapier. Dies habe ich als erstes gemacht. Leider kann man die Farben auf dem Bild nicht so gut erkennen, aber auf den Bildern mit der Karte kommen sie gut raus!
Ich habe als Farbe der Grundkarte Pfauengrün verwendet. 15x30cm, gefalzt bei 5, 10, 20 und 25 . Dann längs zwei Rillen bei bei 5 und 10 cm machen. Wichtig: das letztes Fach NICHT durchschneiden!
Als Zwischenlage habe ich Rokoko-Rosa verwendet und dann mein DSP draufgeklebt.
Die Vögelchen habe ich mit dem Aquapaintern und den dementsprechenden Stempelkissenfarben ausgemalt (geht schneller als man denkt :-)) Dann habe ich die mit den tollen Stanzformen "Raffiniert bestickte Rahmen" ausgestanzt. So ein kleiner positiver Nebeneffekt dieser Stanzformen ist übrigens, daß man sie auch als Negativ verwendet kann, wenn Ihr versteht, was ich mein.

Jetzt schaut Euch schnell noch die anderen Beiträge an. Ich bin mir sicher, sie machen Euch ganz heiß auf den neuen Katalog!

Viele liebe Grüße


Eure Heidi


















Sonntag, 2. Juni 2019

BlogHop StampinClub Hauptkatalog 2019-2020



Herzlich willkommen beim BlogHop vom
Team StampinClub von Nadine Weiner!

Es geht, wie kann es auch anders sein an diesem Tag, um den neuen Hauptkatalog. Viele schicken nun Projekte der unzähligen, wunderschönen neuen Produkte.
Aber wißt Ihr was, ich freue mich auch immer, wenn einige der wunderschönen Stempelsets im Katalog bleiben. So wie dieses Set hier:

"Weihnachtshirsch"

mit den dazugehörigen Thinlits: "Detailed deer thinlits dies".

Und: "Ja is denn scho Weihnachten...?"
Noch nicht, aber es wird sicher kommen! :-)



Wie Ihr wißt, mag ich die schlichten Karten sehr gerne.

So habe ich bei dieser Karte nur flüsterweiß und gold verwendet.




Den Hirsch habe ich, genauso wie den Aufleger mit Dimensionals auf die Grundkarte geklebt.
Damit es nicht ganz so "nackt" ist, habe ich noch die Blumen im Set ausgestanzt und auf die Ecken geklebt.


Innenrein hab ich den Spruch aus dem Set in Savanne
(entspricht Gold am ehesten, finde ich) gestempelt.
Man kann es aber natürlich auch embossen, dann ist halt alles gülden :-)

Die kleinen ausgestanzten Blümchen noch in die Ecke und fertig ist meine, ich gebe es zu, erste Weihnachtskarte dieses Jahr.


Solltet Ihr das Set noch nicht haben und Euch an Weihnachten unter Umständen daran nicht mehr erinnern können, meldet Euch bei mir.






Und wem Weihnachten dann doch zu früh ist....
HAPPY BIRTHDAY geht auch in gold!




Nun jetzt noch weiterhin viel Spaß bei WeiterHOPen.


Liebe Grüße und schönen Sommer Euch allen, 
Eure Heidi

Sonntag, 5. Mai 2019

BlogHop Kreative Machenschaften - neuer Katalog

Hallo und herzlich willkommen

zu Claudias BlogHop von Kreative Machenschaften. Diesmal hat sie das Thema "OnStage" gewählt. Die Gänseblümchen sind nicht neu, eigentlich begrüßen sie ja seit Jahrtausenden schon den Frühling und es gab auch schon ein Gänseblümchenset. Dieses wurde jetzt mit einem Set mit kleinen Blümchen und dazugehöriger Stanze, einer, wie ich meine, schöneren großen Blume und schönen neuen Sprüchen erweitert.
Wer dies haben möchte, soll mich einfach kurz anrufen :-)!


Und das habe ich mit dem neuen Set:
"Gänseblümchenglück" (150266) gemacht:

Als Farbe habe ich Savanne für die Grundkarte gewählt.
Die Aufleger sind flüsterweiß.
Die Blumen können entweder in dem neuen Pfauengrün...
....oder in Rokoko-Rosa gestempelt werden.

Ich war sehr traurig, daß wir die Incolors (2017-2019) verabschieden mußten, aber als ich die neuen Farben gesehen habe, war ich ganz schnell beruhigt. Wer sie auch so schnell wie möglich haben möchte, muß mich sofort kontaktieren :-)!
Für innen drin ist eine kleine Blume und ein schöner Spruch 
"Carpe diem" paßt immer ;-)) in dem Stempelset.
Die Karten kann man mittig aufklappen. Achtet beim Aufkleben
des Auflegers darauf, daß Ihr die Karte nicht zuklebt!
Für Buben schaut die Karte innen so aus!










Wer nun wissen möchte, was es so alles neues bei der OnStage gab, der sollte nun schleunigst zu den anderen Beiträgen schauen. Viel Spaß beim Entdecken.


Eure Heidi




=Werbung=




Sonntag, 28. April 2019

Team StampinClub BlogHop Stanz- & Falzbretter


Hallo! Herzlich willkommen beim Blog Hop vom Team StampinClub mit dem Thema Stanz- und Falzbretter.
Anbei zeige ich Euch, was ich als kleine Oster-Give-Aways und als Swaps für die OnStage 2019 in Düsseldorf gemacht habe!



Als Farben habe ich hauptsächlich Flamingorot, Osterglocke und Grüner Apfel verwendet. Und als Stempelset das bezaubernde "Voller Schönheit"!
Das Designerpapier mit den Schmetterlingen drauf fand ich am passendsten zu diesem traumhaften Frühling!

Zunächst habe ich (hier in Bermudablau, da erkennt man es am besten) zwei Streifen geschnitten (17,8 x 5,4cm für den Deckel und 17,8 x 8,4cm für die Box). Einen Querfalz habe ich bei je 3,4cm gemacht, dann paßt es genau in das Stanz- und Falzbrett für Geschenktüten (S. 209)






.
Dann habe ich gefalzt und gestanzt was das Zeug hält. Für die Box falzt man ganz einfach im ersten Falz auf dem Brett und stanzt sogleich die Kerbe oben heraus. Alles in einem Aufwasch.
Den Deckel falzt man mit dem Schneidebrett bei 2,65. Stanzen kann man die Kerbe dennoch mit dem Geschenktütenbrett.


Hatte ich erwähnt, daß ich die Boxen unter
erschwerten Bedingungen gemacht habe?



Der Wasserkocher ist beim Reinigen übergekocht und das Wasser bzw. der Schaum auf meine Hand geflossen. Aber ich habe ja eine kleine "Krankenschwester" zuhause, die mich wunderbar versorgte.
Dann muß nur noch alles zusammen geklebt werden.
Von meiner Stempelmama Claudia Strauchfuß habe ich den Tipp, den Deckel auf der Box zusammen zu kleben. Eventuell entspricht die Form des Sechsecks nicht unbedingt mathematischen Vorgaben :-).
Aber wenn man es so macht, paßt's bestimmt.
Bei allen Boxen habe ich zur Fixierung dann oben und unten jeweils einen ausgestanzten Kreis draufgeklebt.  
Zum Verziehen nahm ich noch ein paar Schmetterlinge aus dem DSP und Blätter aus der Blätterzweigstanze (S. 211)





Und dann habe ich noch den "Für dich"-Stempel aus dem Stempelset "Voller Schönheit" draufgeklebt.
So schaut's dann fertig aus.
Viereckig geht natürlich auch :-)
So alle zusammen.
...oder so?
...oder so?





So jetzt reicht's! Ihr seht, was man alles mit den Falz- und Stanzbrettern kinderleicht zaubern kann. Bis Ende Mai könnt Ihr sie noch bei mir bestellen. Danach gibt's erstmal noch keine Alternative. :-(.

Jetzt hüpft noch schnell zu den anderen. Mal schauen, was die gefalzt und gestanzt haben.

Schönen Sonntag Euch,

Eure Heidi









Schattenspiele

Träume 2.0 Soviel möchte ich eigentlich gar nicht dazu sagen. Die Karten sollen für sich sprechen. Pfauengrün Rokoko-R...